finanzwelt Maklerpoolnavigator 2022

Mach mir den Wladimir (Vertriebsunterstützung)

Vertriebsunterstützung und Marketing gehen einher. Aufeinander abgestimmt, wird sich der Makler, Berater oder Vermittler vor Kundenanfragen nicht mehr retten können. Die einen Pools unterstützen ihre Makler hier mit vorgefertigter Infopost (Brief oder E-Mail) bzw. Content-Marketing, die anderen mit Powerpoint-Präsentationen oder gelabelten Prospekten. Einige bauen für ihre Makler googleoptimierte Home- oder Landingpages und wieder andere organisieren für sie eigene Kundenveranstaltungen. Viele Pools produzieren mit ihren Maklern eigene Videos oder Podcasts. Fonds Finanz kooperiert mit meinem Lieblings-Wutmakler Stephan Peters und der ist einfach nur genial! Jung DMS fährt schon seit Jahren erfolgreiche Makler-Marketingkampagnen. Auch die anderen in der Tabelle aufgeführten Pools sind beim Makler-Marketing top. Unterschiede gibt es in Methodik und bei den Kosten. Nur eine Fonds Finanz spielt auf der gesamten Marketing-Klaviatur wie Lang Lang zu seinen besten Zeiten. Apropos Kosten. Die Rechnung für Social Media Werbung übernimmt kein Pool meines Wissens. Aber viele zahlen für Vorträge, Schulungen oder sogar das Aufsetzen der individuellen Kampagnen. Das allein spart Geld. Mehr noch, weil mit der Erfahrung von Experten die Kampagnen nicht ins Leere laufen und viel effizienter funktionieren. Social Media bleibt der Mega Marketing Hype und Jungs wie Wladimir Simonov, Dirk Kreuter oder die Baulig Brüder sind die Popstars der Branche. Auf Veranstaltungen von Maklerpools zeigen sie, dass wer als Makler sein USP kennt, seine Zielgruppe definieren kann und bereit ist, etwas Geld für Werbung an die Hand zu nehmen, so seinen Umsatz leicht verdoppeln kann.

Hier gehts zur kompletten Übersicht

Weiter auf Seite 5