Finanzsoftware „iPlanner“ mit neuer Schnittstelle zu Softfair

9af2c223b035ef0e.internet1.jpg
© cornelius - Fotolia.com

Die NK Capital GmbH aus München mit ihrer Finanzsoftware „i-Planner“ und die Softfair GmbH aus Hamburg wollen zukünftig zusammenarbeiten. Dies teilte Softfair in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Bei dem “i-Planner” handelt es sich um eine Finanzsoftware inklusive CRM-Funktionalitäten. Zudem ermöglicht das Programm die Finanzanalyse- und planung.

Die Zusammenarbeit basiert laut Softfair darauf, dass im “i-Planner” jetzt eine direkte Schnittstelle zu den Vergleichsprogrammen von Softfair enthalten ist. Die Daten des Kunden können per Knopfdruck übertragen werden.

Softfair ist auf die Entwicklung von Vergleichsprogrammen und Bestandsführungssystemen für Versicherungen, Banken, Vertriebsorganisationen, Finanzdienstleister und Versicherungsmakler spezialisiert. NK Capital ist als Unternehmen für Finanzplanung seit mehr als 20 Jahren am Markt tätig.

http://portal.softfair.de/

www.nk-capital.de