financial bravehearts

blau_direkt_bravehearts.jpg
financial bravehearts

Es ist wieder so weit. Der Maklerpool blau direkt lädt zur Bewährungsprobe der besonderen Art. Das Dschungelcamp ist hiergegen ein Sanatoriumsaufenthalt.

„financial bravehearts“ ist ein Wettbewerb für Versicherer, Vertriebe und Maklerpools. Bei diesem Extrem-Hindernislauf müssen die Teilnehmer an ihre Grenzen gehen und ihren inneren Schweinehund überwinden. Erschöpfung, Muskelbrennen, Schürfwunden und blaue Flecken – all das gilt es im Laufe des Rennens durchzustehen. Vor allem aber ganz viel Spaß. Das matschige Spektakel findet am 12. März 2016 in Bischofsheim an der Rhön statt. Auf verschiedenen Distanzen von entweder 15 oder 25 Kilometern muss jedes Team eine anspruchsvolle Strecke mit mindestens 30 Hindernissen aus Schlammgruben, Wassertümpeln und steilen Anstiegen meistern. Das Ziel ist es, den härtesten Versicherer, Vertrieb und Maklerpool zu ermitteln.

Ende Januar war der Pool bereits mit einer ersten großen Veranstaltung und erneut rund 500 Teilnehmern ins neue Jahr gestartet. Die Network Convention vom 24. bis 27. Januar 2016 als eine der größten Kongressveranstaltungen in der Versicherungsbranche verzeichnete erneut große Erfolge. Der Andrang der Versicherungsgesellschaften ist inzwischen so groß, dass laut Veranstalter erstmals einigen Gesellschaften die Teilnahme verwehrt werden musste: „Wir hatten rund 20 Prozent mehr Anfragen von Gesellschaften als in den Vorjahren. Mehr konnten wir den Teilnehmern nicht zumuten“, lässt die Veranstaltungsleitung verlautbaren. Fast schon erwartungsgemäß legten die Veranstalter in diesem Jahr den thematischen Schwerpunkt auf die Digitalisierung. Die Network Convention in Warschau war bereits die 8. Ausgabe. Das nächste Event findet vom 22. bis 25. Januar 2017 in Istanbul statt.

www.blaudirekt.de