FinanceLife: Deutschland-Vertrieb wird eingestellt

Die zur Uniqa Gruppe in Österreich gehörende Finance Life Lebensversicherung AG stellt zum 31. Oktober 2011 das Neugeschäft in Deutschland ein. Hierüber informiert AdvilANet – the financial community network Community und Informationsportal für Finanzdienstleister in einer aktuellen Meldung.

(mo) Einst war das Unternehmen (vormals MLP Lebensversicherung Österreich) mit individuellen Fondslösungen auf dem deutschen Markt gestartet. Zudem entwickelt die Finance Life AG als Kompetenz- und Know-how-Center für den UNIQA Konzern im In- und Ausland Produkte für fonds- und indexgebundene Lösungen sowie staatliche geförderte Produkte. Ende dieses Monats nun wird das Neugeschäft in Deutschland eingestellt.

Demnach soll Kundenservice und Ansprechpartner für den Vertrieb weiterhin über die FL Vertriebs- und Service GmbH in Salzburg abgewickelt werden. Ebenso behalten die Vertriebspartner laut Finance Life auch ihre Courtageansprüche für vor dem 31.10. abgeschlossene Verträge. Auch können Bestandsverträge weiterhin administriert werden.