Fidelity baut Renten-Produktpalette aus

ea5b8cdb1d86c3ff.waehrungen_anleihen_rendite.jpg
© Thomas Jansa - Fotolia.com

Fidelity International, Fondsgesellschaft aus Frankfurt am Main, legt zwei neue Rentenfonds auf: den „Fidelity Global Strategic Bond Fund“ und den „Fidelity Asian Bond Fund“. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Mit dem “Fidelity Global Strategic Bond Fund” (ISIN LU0594301060) sollen Anleger von einem globalen Investmentansatz über alle Anleiheklassen hinweg profitieren. Das Portfolio umfasst Unternehmensanleihen mit Investment Grade, Hochzinsanleihen, Staatsanleihen, inflationsindexierte Anleihen und Schwellenländeranleihen.

Der “Fidelity Asian Bond Fund” (ISIN LU0605512275) richtet sich an Anleger, die vom Wachstum in Asien profitieren wollen. Damit erweitert Fidelity kurz nach der Einführung des neuen Aktienfonds “Fidelity China Consumer Fund” seine Asien-Palette um einen weiteren Rentenfonds.

Fidelity International verwaltet nach eigenen Angaben weltweit ein Fondsvermögen in Höhe von 229,5 Milliarden Euro und beschäftigt mehr als 1.000 Fondsmanager und Analysten.

www.fidelity.de