FERI Trust verstärkt sein Team

Daniel Theilen

Daniel Theilen verstärkt ab sofort das Team für institutionelle Kunden bei der FERI Trust GmbH, ist verantwortlich für die Geschäftsfelder Investment Management, Investment Consulting und Investment Research.

(fw/rm) Gemeinsam mit Hanna Ahrens wird Theilen für die Erweiterung der Geschäftsbeziehungen mit Corporates und unternehmensbezogenen Pensionskassen in Deutschland zuständig sein. In dieser Funktion wird er die bestehenden Kundenbeziehungen intensivieren und die Kerndienstleistungen der FERI Trust im liquiden Multi Asset und Risiko-Overlay Management sowie im Bereich der Alternative Assets (Private Equity, Infrastrukturinvestments, Hedgefonds und Immobilien) für institutionelle Anleger weiter ausbauen. Daniel Theilen verfügt über fast zehn Jahre Erfahrung im Asset Management. Er kommt von Metzler Asset Management, wo er als Leiter der Produktgruppe Wertsicherung im Portfolio Management erfolgreich Anlagealternativen für Unternehmensliquidität und betriebliche Versorgungssysteme gemanagt hat. „Mit Daniel Theilen gewinnen wir einen ausgewiesenen Experten für die Betreuung unserer institutionellen Mandanten. Als langjähriger Portfolio Manager hat er ein sehr gutes Verständnis für die speziellen Anforderungen institutioneller Anleger entwickelt. Neben der fachlichen Unterstützung durch kompetente Ansprechpartner wird FERI auch in Zukunft das Angebot an innovativen und erfolgreichen Lösungsangeboten weiter ausbauen“, sagt Andreas Kuschmann, der als Geschäftsführer der FERI Trust GmbH für das gesamte institutionelle Kundengeschäft verantwortlich ist. www.feri.de