FCG: Wechsel in der Geschäftsführung

45d8c4e51b30f0b0.vertrag.jpg
© Yanik Chauvin - Fotolia.com

Die FCG Deutschland GmbH, mit Sitz in Frankfurt, meldet aktuell den Wechsel innerhalb der Geschäftsführung. So folgt Marc Frahnert dem bisherigen Geschäftsführer Siegfried Naumer, der das Unternehmen jüngst auf eigenen Wunsch verlassen hat.

(fw/mo) Auch der noch recht junge Vertrieb FCG Deutschland GmbH vermeldet einen kurzfristigen personellen Wechsel. Laut eigenen Unternehmensangaben übernimmt Marc Frahnert zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben im Rahmen der FCG-Gruppe die Geschäftsführung in Deutschland von seinem Vorgänger Siegfried Naumer mit Wirkung zum 24. Mai 2011.

Gegenüber finanzwelt machte Marc Frahnert deutlich, dass es sich entgegen einzelner Branchengerüchte keinesfalls um “einen Rauswurf” Naumers durch das Unternehmen handelt. Naumer verließ das Unternehmen auf eigenen Wunsch und aufgrund einer neuen beruflichen Herausforderung im Immobilienbereich. Dieser Bitte wurde nunmehr in beiderseitigem Einvernehmen kurzfristig entsprochen. Bis zum letzten Tag war man im Hause FCG sehr zufrieden mit seiner Arbeit und den erreichten Zielen. Aus diesem Grund sieht sein Nachfolger auch keinen Anlass strategische oder strukturelle Veränderungen vorzunehmen.

http://www.fcg-europe.eu/