Exporo startet Fundingphase für Wohnprojekt in Hamburg

©Harald Biebel fotolia.com

Für das Wohnprojekt “Heidewinkel” in Hamburg Farmsen-Berne startet Exporo die Fundingphase. Mit den 375.000 Euro der Investoren werden neun Wohneinheiten errichtet. 

Unter dem Namen “Heidewinkel” entsteht im Hamburger Nordosten, im Stadtteil Farmsen-Berne, ein dreigeschossiges Mehrfamilienhaus mit über 1.006 m² Wohnfläche. Die neun Wohneinheiten werden zwischen 93 und 172 m² groß sein.

Für die Finanzierung ist Exporo verantwortlich, die bundesweit einzige aktive Immobilien-Crowfinding Plattform. Jetzt wurde die Fundingphase gestartet, in der die Investoren insgesamt 375.000 Euro zur Projektentwicklung beisteuern sollen. Sie erhalten dafür eine jährliche Verzinsung von sechs Prozent bei einer Laufzeit von 1,5 Jahren.

„Mit dem Projekt Heidewinkel können Investoren am boomenden Hamburger Wohnungsmarkt partizipieren. Gerade Familien zieht es immer mehr in den grünen Stadtteil Farmsen-Berne, der einen idealen Mix zwischen Großstadt und Leben im Grünen ermöglicht“, so Julian Oertzen, Vorstand der Exporo AG. (ah)

www.exporo.de