Ex-Versicherungsmanager wechselt zu Amundi

Andreas Steinert, Leiter des Bereichs Third Party Distributors und Mitglied der erweiterten Geschäftsführung bei Amundi Deutschland/ Foto: © Amundi

Dr. Andreas Steinert wurde zum neuen Leiter Third Party Distributors und Mitglied der erweiterten Geschäftsführung der Amundi Deutschland GmbH ernannt. Bislang war der Jurist in der Versicherungsbranche tätig.

Seine berufliche Laufbahn in der Versicherungswirtschaft begann Dr. Andreas Steinert im Jahr 2001 bei der Allianz SE. Für das Münchner Unternehmen war er zwölf Jahre lang tätig und verantwortete verschiedene Führungspositionen im In- und Ausland. Im Jahr 2013 erfolgte der Wechsel in die Generali Group zur Europ Assisctance Versicherungs-AG und Europ Assistance Service GmbH. Dort war er als Mitglied des Vorstands für Vertrieb, Marketing/ Kommunikation, Produktmanagement, Kundenservice, Recht und Compliance verantwortlich. Zudem war Dr. Steinert bis Februar 2017 Mitglied des Group Sales Board bei der Europ Assistance Group in Paris. Seit 2016 leitete er bei der Generali Deutschland AG die Bereiche Produktvertriebsmanagement sowie das Marketing.

www.amundi.de