Eurowings verlagert Zentrale in ILG-Fondsobjekt am Düsseldorfer Flughafen

aaa8acd61bd32bd5.fotolia_4899470_xs.jpg
© atmospheric - Fotolia.com

Die Eurowings Luftverkehrs AG, eine Lufthansa-Tochter aus Dortmund, hat im Düsseldorfer “Bürocenter am Airport”, einem Fondsobjekt der ILG Fonds GmbH aus München, rund 4.200 m² Bürofläche langfristig angemietet. Die Flächen werden ab September 2010 bezogen. Dies teilte ILG in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Mit dieser Anmietung verlegt Eurowings seine Zentrale von Dortmund nach Düsseldorf. Jones Lang LaSalle und S.I.C. Saager Immobilienmarketing & -Consulting waren für den Eigentümer des Objektes beratend und vermittelnd tätig.

ILG ist seit 30 Jahren als Initiator von Immobilienfonds tätig und hat in dieser Zeit nach eigenen Angaben über 700 Millionen Euro investiert.

www.ilg-fonds.de