EULG Software heißt künftig xbAV Beratungssoftware

Martin Bockelmann

Ein Jahr nach der Firmenübernahme von EULG Software durch xbAV, dem führenden Technologieanbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung (bAV), firmiert die Tochtergesellschaft jetzt unter dem Namen xbAV Beratungssoftware.

(fw/rm) Martin Bockelmann, Geschäftsführer der xbAV Beratungssoftware GmbH und Vorstand der xbAV AG, leitet weiterhin beide Unternehmen. Standort der xbAV Beratungssoftware GmbH bleibt Saarbrücken, Boris Haggenmüller der vor Ort verantwortliche Prokurist. „Die Verzahnung beider Technologien und die enormen Synergien, die sich daraus ergeben, waren unsere Intention bei der Übernahme“, erklärt Martin Bockelmann. „Nachdem sich unsere Vorstellungen erfüllt haben, war die logische Konsequenz beide Unternehmen näher zu bringen und künftig unter einer Marke aufzutreten. So wie sich die xbAV AG auf die Anforderungen von Arbeitgebern fokussiert, konzentrieren wir uns bei der xbAV Beratungssoftware GmbH auf digitale Lösungen für Vermittler und Vertriebe.“ Am 2. Juli 2015 übernahm xbAV die IT-Unternehmen KS Software und Entgeltumwandler und legte beide unter dem Namen EULG Software in einer Tochtergesellschaft zusammen. Ab sofort firmiert die Tochter als xbAV Beratungssoftware. Die Vermittlerlösung von xbAV Beratungssoftware, der „bAV-Berater“, erfasst alle relevanten Mitarbeiter- und Unternehmensdaten, führt bAV-Vermittler durch den gesamten Beratungsprozess, deckt alle vertriebsrelevanten Schritte ab und gewährleistet sichere und valide Prozesse im gesamten System – in einer stabilen, benutzerfreundlichen Umgebung. Für die fortlaufende Betreuung werden Qualität, Transparenz und Schnelligkeit deutlich erhöht. www.xbav.de