Erste Studenten beziehen STAYTOO-Apartments

© MPC Das STAYTOO in Nürnberg

Pünktlich zum Beginn des Wintersemesters haben die ersten Studenten in Nürnberg und Bonn ihre STAYTOO-Apartments bezogen. Entwickelt und vermarktet werden diese vom Hamburger Asset- und Investmentmanager MPC Capital.

Für Tausende junger Menschen in ganz Deutschland beginnt in diesen Tagen ein neuer Lebensabschnitt: Die Universitäten starten in das Wintersemester. Für viele beginnt mit dem Studium auch der Schritt in die Selbständigkeit und der Auszug aus dem “Hotel Mama.” Um der großen Nachfrage nach studentischem Wohnraum gerecht zu werden, hat der Hamburger Asset- und Investmentmanager MPC Capital die STAYTOO-Apartments entwickelt, die er auch selbst vermarktet. MPC Capital hat gemeinsam mit institutionellen Investoren eine Plattform für Mikro-Apartments aufgebaut, um qualitativ hochwertigen und bezahlbaren Wohnraum für Studenten zu schaffen. Ziel ist es dabei, die Lebensbereiche Studieren, Arbeiten und Wohnen optimal miteinander zu verbinden. Die STAYTOO-Objekte zeichnen sich einerseits durch moderne Wohnungen aus, die jedem Studenten Raum für seine individuelle Entfaltung geben. Gemeinschaftsflächen ermöglichen, die für Freizeit und Lernen genutzt werden können, bieten andererseits den Studenten die Möglichkeit zum sozialen Kontakt untereinander.

Die ersten STAYTOO-Apartments in Bonn und Nürnberg sind jetzt von den neuen Bewohnern bezogen worden. Das STAYTOO Nürnberg umfasst 185 Apartments zwischen 17 und 33 m². Die möblierten Wohnungen kosten pro Monat ab 449 Euro. Das STAYTOO Bonn befindet sich in einem vollständig revitalisierten Bürogebäude und umfasst 163 Apartments zwischen 18 und 31 m². Auch in Bonn müssen die Studenten mindestens 449 Euro/Monat bezahlen. In den Preisen sind alle Nebenkosten wie Strom, Wasser, Heizung und Internet enthalten. Zudem ist auch die Nutzung der Fitness- und Gemeinschaftsräume inbegriffen.

Auch Studenten in Berlin, Kaiserslautern und Leipzig können sich bald über STAYTOO-Projekte freuen. (ah)

www.mpc-capital.de