Erneute Auszeichnung für FERI

Foto: ©BillionPhotos.com - fotolia.com

Bei den diesjährigen “UCITS Hedge Awards” in London hat FERI weitere Auszeichnungen erhalten. So erhielt der FERI OptoFlex I gleich drei Preise in der Kategorie Volatilitätsbitrage im Aktienbereich.

Er wurde jeweils als „Best Performing Fund“ über die 2-Jahres, die 3-Jahres und die 4-Jahres-Periode prämiert. „Best Performance“ wird dabei als risikobereinigte Rendite unter Anwendung der Sharpe Ratio definiert. „Wir freuen uns sehr über die positive Wertschätzung für unsere Volatilitätsarbitrage Strategie OptoFlex auch im angelsächsischen Kapitalmarkt“, sagt Carsten Hermann, Geschäftsführer und Leiter Investment Management bei FERI Trust GmbH.

Der OptoFlex ist ein täglich liquider Fonds im UCITS IV Mantel. Mit ihm bietet FERI eine alternative Anlageform, die auf der Vereinnahmung von Optionsprämien beruht und ein attraktives und steigendes Rendite-Risiko-Profil anstrebt. Die Rendite des Fonds liegt bei 4,71 Prozent p. a. und bei 21,41 Prozent seit Auflage im Dezember 2012 (Stand: März 2017).

In den vergangenen Jahren hat FERI wiederholt Preise für die besondere Qualität seiner Managementkonzepte erhalten. International wurde FERI zuletzt mit dem „Best Fund of Hedge Fund Equity Hedge over 3 years“ ausgezeichnet. (ahu)

www.feri.de