Erinnerung: Marion Gräfin Dönhoff

c322b8f99e3895e8.engel_aus_stein.jpg
© Martina Berg - Fotolia.com

Auf dem Weg ins Büro hörte ich die Nachricht, dass die verstorbene Herausgeberin der Wochenzeitung DIE ZEIT, Marion Gräfin Dönhoff, heute vor 102 Jahren geboren wurde. Nicht nur journalistisch ein Vorbild.

(fw/ah) Sie gilt noch heute als eine der bedeutendsten Publizistinnen der bundesdeutschen Nachkriegszeit. Obwohl sie ihre ostpreußische Heimat während der Kriegswirren verloren hatte, setzte sie sich stets für eine Versöhnung zwischen den Staaten des ehemaligen Ostblocks und dem Westen ein. “Kühl, geradeaus, schnörkellos, authentisch “, so habe ich sie auf dem Bildschirm wahrgenommen. Einfach erfrischend anders – Chapeau!

Marion Gräfin Dönhoff verstarb am 11.03.2002.