Erfolgreiches 2021 für degenia AG

Foto: © franz12 - stock.adobe.com

Die  degenia Versicherungsdienst AG, bestehend aus dem Deckungskonzeptanbieter degenia AG und dem klassischen Maklerpool DMU GmbH, kann auch für das zweite Corona-Jahr 2021 eine sehr erfolgreiche Bilanz vorweisen.

Nach gelungener Umsetzung diverser Sanierungsmaßnahmen – insbesondere in den Sparten Wohngebäude und Rechtsschutz im letzten Geschäftsjahr – stiegen die Umsatzerlöse im Konzern um 3,8 % auf 14,219 Mio. EUR. Der Konzernjahresüberschuss der AG erhöhte sich sogar um 13,98 % auf TEUR 636. Das Konzerneigenkapital stieg somit auf
3,767 Mio. EUR. Diese Ergebnisse wurden mit 4.348 Vertriebspartnern erzielt. Die Anzahl der Mitarbeitenden im Konzern ist im Jahresdurchschnitt mit 41 Angestellten nahezu unverändert geblieben.

Auch der Start ins Geschäftsjahr 2022 war erfolgreich. Im Vergleich zum ersten Quartal 2021 stiegen die Umsatzerlöse per 31.03.2022 von 4,736 Mio. EUR auf 5.119. Mio. EUR. Weitere Wachstumsimpulse erwartet Vorstand Halime Koppius von den aktuell im Relaunch befindlichen Haftpflichtsparten: „Nach dem vielversprechenden Start mit dem T22 (Tierhalterhaftpflicht für Hundebesitzer) werden wir bis zum Sommer unsere gesamten Privathaftpflichttarife einer vertriebsfreundlichen Basisüberholung unterziehen. Ziel ist es, mit dem langjährigen degenia-Risikoträger Alte Leipziger Versicherung AG wieder in die
1. Liga der Haftpflichtanbieter zurückzukehren.“

Auch der Start in den Vertrieb von Risikolebensversicherungen in 2020 ist dem Unternehmen gelungen. Gemeinsam mit der deutschen Niederlassung der iptiQ Life AG konnte die RLV-Tarifierung auf modernste Prozesse angehoben werden. Das neue System ermöglicht die anonyme Live-Risikoprüfung, eine digitale und voll-dynamische Risikozuschlagsberechnung, sowie dynamisch veränderbare Versicherungssummen und Zusatzoptionen – mit einer für den Versicherungsnehmer garantierten Prämie. Zusammen mit dem volldigitalen Abschluss inkl. Live-Policierung besteht sofortiger Versicherungsschutz für den Maklerkunden – ein Quantensprung im Bereich der Lebensversicherungen. (fw)