Erfahrene Verstärkung für ETHENEA

Der Luxemburger Fondsanbieter ETHENEA hat sich personell verstärkt / Foto: © Sergii Figurnyi - stock.adobe.com

Alexander Krebs verstärkt ab 1. Oktober als neuer BDS Head of Retail Germany das Business Development Services (BDS) Team von ETHENEA Independent Investors S.A. in Deutschland.

Krebs wird an Alexander Lehmann berichten, Head of Business Development Services Wholesale Germany & Austria.

Zuletzt war Alexander Krebs vier Jahre lang Head of Bank Sales Northern Germany bei der Invesco Asset Management Deutschland GmbH. In dieser Position verantwortete er den Bankvertrieb und betreute große Vermögensverwalter in Norddeutschland. Zuvor war er bei der BlackRock Deutschland GmbH sowie BlackRock Investment Management (UK) Ltd. beschäftigt und dort u.a. als Vice-President tätig.

„Mit seiner fundierten Expertise im Business Development auf dem deutschen Markt ist Alexander Krebs die optimale Ergänzung für unser Team. Hiermit können wir den Service für unsere Kunden weiter optimieren“, freut sich Dominic Nys, Global Head of Business Development Services and Marketing bei ETHENEA, über den baldigen Neuzugang. (ahu)

www.ethenea.com