Erfahren Sie mehr über VSH-Absicherung für zwei Berufsgruppen

Foto: © galitskaya - stock.adobe.com

Rechtsanwälte und Steuerberater sind in ihrer Berufsausübung einem hohen Risiko ausgesetzt, wegen Vermögensschäden haftbar gemacht zu werden. Entsprechend wichtig ist für diese eine gute VSH-Absicherung. Die Hans John Versicherungsmakler GmbH bietet Maklern nun im Rahmen eines kostenfreien Online-Seminars die Möglichkeit, sich zu diesem Thema umfassend zu informieren.

Die Online-Seminare finden an 4 Terminen statt und dauern jeweils 45 Minuten. Dabei erhalten die Teilnehmer nicht nur einen Einblick über die wesentlichen Grundzüge der Vermögensschadens-Haftpflichtversicherung für Rechtsanwälte und Steuerberater, sondern bekommen auf aufgezeigt, wie diese Kundengruppe im Rahmen einer interessanten und lukrativen Kooperation mit einem konzeptionellen Berufshaftpflicht-Versicherungsschutz ausgestattet werden kann. Neben dem geistigen Input erwerben die Teinelhmer mit der Schulungsmaßnahme auch Bildungszeit.

„Nachdem wir schon oft von Maklerkollegen hierauf angesprochen wurden, freuen wir uns sehr, dass wir unsere Expertise in diesem Segment nunmehr in Prozesse übertragen können, die eine wirkungsvolle Unterstützung unserer Partner bei der Akquise eines neuen Kundenkreises und dem Ausbau ihres Bestandes ermöglicht“, berichtet Franziska Geusen, Geschäftsführerin der Hans John Versicherungsmakler GmbH und ausgewiesene Spezialistin im Bereich der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für verkammerte Berufe. „Mit unserem Kanzleierfassungstool bieten wir Kooperationspartnern die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihren Kunden einfach und schnell alle erforderlichen Daten für eine Prüfung der Verträge zu erfassen, so dass mit unserer fachlichen Unterstützung der individuelle Bedarf des Kunden ermittelt, die Versicherungssumme an den aktuellen Bedarf angepasst und die jeweilige Beitragsstruktur optimiert werden kann.“

Die Online-Seminare finden an folgenden Terminen statt.

17.08.2020 15 Uhr

20.08.2020 10 Uhr

31.08.2020 15 Uhr

03.09.2020 10 Uhr

Hier können Sie sich dafür anmelden. (ahu)