Eindrucksvolle Wende in der LV

Wachstum dank innovativer Produkte

Die Gothaer Allgemeine Versicherung AG hat ihre gebuchten Bruttobeiträge um 0,4 % gegenüber dem Vorjahr auf 1,81 Mrd. Euro gesteigert. Wachstumstreiber waren hier das direkte Geschäft (+1,2 %) und vor allem das positive Neugeschäft. Mit 45,9 Mio. Euro lag letzteres um ganze 38 % über dem Vorjahreswert. „Damit war 2018 vertrieblich das erfolgreichste Jahr der Gothaer Allgemeine Versicherung. Unsere neuen Produkte und die veränderte Marktbearbeitung greifen. Sehr zufrieden sind wir mit unserer Cyber-Versicherung, die Gewerbe- und Industriekunden einen soliden Rundum-Schutz bietet. Die Ratingagentur Franke und Bornberg bewertete unser Produkt mit der Note FF+. Damit ist sie unter den Top fünf der besten Cyber-Versicherungen im Markt“, freut sich Dr. Christopher Lohmann, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Allgemeine Versicherung AG. Vom Markt sehr gut angenommen wurde die im vergangenen Jahr neue Wohngebäude-Versicherung mit Gebäude-Altersstaffel und neuartigem Schadenfreiheitsrabatt-System. Der Einschluss dieser Systematik bedeutet gerade für junge, schadenfreie Gebäude attraktive Beiträge. In diesem Jahr möchte die Gothaer innovative Produkte einführen und bestehende Produkte erneuern. So pünktlich zur Kfz-Wechselsaison im Oktober ein neuer Kfz-Tarif auf den Markt gebracht werden, der E-Mobilität fördert. Zudem wird ein Tarif eingeführt, der Optionen zur CO2-Neutraliät bietet.

Eindrucksvoller Turnaround in der Lebensversicherung

Die Gothaer Lebensversicherung AG steigert im vergangenen Jahr ihre gebuchten Bruttobeiträge um 4,1 % auf 1,191 Mrd. Euro und wuchs damit stärker als der Markt. Zudem gelang dieser Produktsparte, die ebenfalls unter der Nullzinsphase leidet, nach drei Jahren des Umsatzrückgangs ein eindrucksvoller Turnaround. „Sehr erfreulich ist, dass das Neugeschäft in 2018 mit 18 % einen deutlichen Aufwärtstrend vollzogen hat. Das Wachstum resultierte dabei primär aus den in den letzten beiden Jahren neu eingeführten Altersvorsorge-Produkten. Zudem sorgte das neue Produktkonzept zur Arbeitskraftabsicherung für zusätzliche Impulse im Bereich der Biometrie“, zeigt sich Michael Kurtenbach, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Lebensversicherung AG, mit dem vergangenen Jahr sehr zufrieden. Für eine starke Belebung hat auch das Geschäftsfeld betriebliche Altersvorsorge gebracht, das im Vergleich zum Vorjahr um 10 % wuchs. Mit einem Plus von 23 % entwickelte sich besonders der Durchführungsweg Direktversicherung stark.

Neugeschäft lässt Krankenversicherung wachsen

Die Gothaer Krankenversicherung verbuchte im vergangenen Jahr Bruttobeiträg in Höhe von 841 Mio. Euro, 0,8 % mehr als im Vorjahr. „Die Gothaer Krankenversicherung ist sehr solide aufgestellt und zeigt mit 21 % plus ein deutliches Wachstum im Neugeschäft vor allem bei der Zusatzversicherung“, berichtet Oliver Schoeller, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Krankenversicherung AG. Damit sind die Weichen für eine nachhaltig attraktive Marktposition gestellt. „Mit der erfolgten Integration von Telemedizin und der Einführung der elektronischen Patientenakte vivy sowie einem deutlichen Ausbau der digitalen Leistungen für die betriebliche Krankenversicherung wird die Gothaer Krankenversicherung die Repositionierung zum digitalen Gesundheitsdienstleister in diesem Jahr nochmals beschleunigen“, so Schoeller.

Konsequente Digitalisierung der Kundenschnittstelle

„Bei der Entwicklung neuer Produkte fokussieren wir uns darauf, positive Kundenerlebnisse zu schaffen. In diesen Prozess binden wir unsere Kunden und Vertriebspartner ein, um die Kundenbedürfnisse bestmöglich zu bedienen. Dabei nutzen wir einen iterativen Prozess, die Methode Customer Journey und Design Workshops. Wichtiger Teil dieser Digitalisierung ist der kontinuierliche Ausbau unseres Angebots an Apps. Mehrwerte für unsere Kunden bieten wir aber auch über sogenannte digitale Ökosysteme: Hier sind insbesondere die Kooperationen mit Grohe, Abus, Bosch und OptioPay als neue Partner zu nennen“, so Eichmann.

Zugleich setzt die Gothaer auch immer stärker auf Self-Service-Angebote für ihre Kunden: Im Online-Kundenportal “Meine Gothaer” erhalten Gothaer Kunden eine transparente Übersicht über ihre Verträge inklusive aller Vertragsdetails. Darüber hinaus werden wichtige Dokumente und personalisierte Bescheinigungen bereitgestellt. (ahu)

www.gothaer.de