Edmond de Rothschild setzt auf Asia Leaders

Der von der französischen Fondsgesellschaft Edmond de Rothschild Asset Management neu lancierte EdR Asia Leaders ist ab sofort auch in Deutschland zugelassen. Dies geht aus einer entsprechenden Pressemeldung hervor.

(fw/ah) Das Fondsmanagement verantworten Thomas Gerhardt, Leiter des Schwellenländerteams, und David Gaud, Fondsmanager für asiatische Aktien. Der EdR Asia Leaders setzt auf eine der weltweit dynamischsten Investmentregionen. Der Fonds investiert in asiatische Wachstumswerte, die das Potenzial haben, sich mittel- und langfristig zu Marktführern zu entwickeln. Angestrebt ist ein konzentriertes Portfolio aus circa 50 Einzeltiteln in zehn verschiedenen Ländern. “Wir sind davon überzeugt, dass die Chancen eines Investments in Asien in den langfristigen, strukturellen Entwicklungstrends liegen”, sagt Thomas Gerhardt. “Deshalb liegt unser Fokus schwerpunktmäßig auf den Themen Infrastruktur, Konsum und Energie bzw. Rohstoffe.”

http://www.edmond-de-rothschild.fr/fr/edram/Pages/asset-management.aspx