EAST CAPITAL verstärkt Vertriebsaktivitäten in Deutschland

Der Vermögensverwalter East Capital gibt seine jüngste Kooperation mit der DAB bank AG bekannt. Dies geht aus einer entsprechenden Pressemitteilung hervor.

(fw/ah) Künftig sind der East Capital (Lux) Russian Fund und der East Capital (Lux) Eastern European Fund für Investoren über die DAB bank erhältlich. “Der deutsche Markt ist für uns ein wichtiger Kernmarkt. Mit dieser Kooperation gehen wir einen wichtigen Schritt, um unser Vertriebsnetzwerk in Deutschland zu erweitern. Der Zugang zu unseren Produkten wird noch einfacher und eine breitere Investorenschicht kann von unserem Investmentansatz profitieren”, kommentiert Olle Olsson, Head of Paris Office East Capital. Der East Capital (Lux) Russian Fund und der East Capital (Lux) Eastern European Fund sind offene, täglich gehandelte Investmentfonds nach UCITS-Richtlinie und zugelassen für Deutschland.

www.eastcapital.com

East Capital:

East Capital mit Sitz in Stockholm, wurde 1997 gegründet und beschäftigt 180 Mitarbeiter weltweit. Der unabhängige, schwedische Asset Manager verwaltet rund 20 Investmentprodukte mit einem Vermögen von insgesamt 3,4 Milliarden Euro. Die Gesellschaft gehört zu den führenden Investmentfirmen mit Anlageschwerpunkt in den aufstrebenden Märkten in Osteuropa, inklusive Russland und China.