e.n.o. energy startet weiteren Vertriebsweg für Windenergie-Genusschein

5474cedcbfde1f89.gruenes_licht1.jpg
© Carsten Reisinger - Fotolia.com

Der Windenergie-Komplettanbieter e.n.o. energy GmbH aus Rerik verstärkt ab sofort den Vertrieb seines aktuellen Wertpapiers. Der Windenergie-Genussschein (WKN: A0YFCV, ISIN: DE000A0YFCV9) kann nun ebenso von unabhängigen Finanz – und Vermögensberatern gehandelt werden. Dazu wurde eine Verkaufsprovision durch e.n.o. energy fixiert. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Der Windenergie-Genussschein hat ein Volumen von 6 Millionen Euro und ist mit einem Coupon von 7 Prozent p.a. ausgestattet, sowie einer vom Jahresüberschuss abhängigen jährlichen Zusatzverzinsung von bis zu 3 Prozent p.a. Die Mindestzeichnung beträgt 1.000 Euro. Die Rückzahlung zu 100 Prozent erfolgt nach einer Laufzeit von sieben Jahren am 31. Dezember 2016. Die BaFin hat den Wertpapierprospekt im Dezember 2009 gebilligt.

e.n.o. energy ist Projektentwickler sowie Hersteller und Lieferant von Windenergieanlagen. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet.

www.windenergie-investment.de