Dritte Transaktion von ING und M&G

ING Wholesale Banking und M&G Real Estate haben in München ein Bürogebäude finanziert / Foto: © Dmitry Rukhlenko - stock.adobe.com

Gemeinsam mit M&G Real Estate hat ING Wholesale Banking eine weitere Finanzierung für eine Münchner Bürogebäude abgeschlossen. Damit wird die enge Beziehung zwischen der Bank und M&G Real Estate gestärkt.

Die beiden Partner haben das moderne Bürogebäude „Aurum“, in der Radlkoferstraße in der Nähe der Theresienhöhe mit 33,6 Mio. Euro finanziert (40 % LTV). Das ca. 13.800 m² große Objekt wurde erst kürzlich durch eine umfassende Renovierung aufgewertet und ist vollständig an eine breit gefächerte Mieterbasis vermietet. Bei der Finanzierung handelt es sich um die dritte Transaktion, die ING gemeinsam mit M&G Real Estate durchführt, womit die enge Beziehung der beiden Partner gestärkt wird.

„Wir haben 2019 bereits fünf Deals abgeschlossen und ausgezahlt“, so Michele Monterosso, Head of Real Estate Finance, ING Wholesale Banking Germany. „Das Jahr zeigt sich bisher als sehr dynamisch.“ (ahu)

www.ing.de