Dr. Frank Walthes ist neuer BWV-Chef

Walthes folgt auf Beutelmann beim BWV
Dr. Frank Walthes folgt auf Dr. h.c.. Josef Beutelmann an der BWV-Spitze © DB Media

Über ein Jahrzehnt stand Dr. h.c. Josef Beutelmann an der Spitze des Berufsbildungs-Netzwerks der Assekuranz. Jetzt folgt mit Dr. Frank Walthes ein engagierter Manager der das BWV bestens kennt.

2016-07-13 (fw/db) Eine Ära des Erfolgs in der Aus- und Weiterbildung der Assekuranz verliert ihren prominentesten Repräsentanten. Dr. h.c. Josef Beutelmann legt satzungsgemäß nach 18 Jahren im Vorstand des BWV Bildungsverbands, davon 12 Jahre als dessen Vorsitzender, sein Ehrenamt nieder. Die Mitgliederversammlung wählte am 12. Juli 2016 Dr. Frank Walthes zu seinem Nachfolger. Walthes ist Vorstandsvorsitzender des Konzerns Versicherungskammer Bayern (VKB). In der Vergangenheit unterstützte der Manager bereits ehrenamtlich die Bildungsarbeit der Branche als Mitglied des Vorstands des BWV Bildungsverbands sowie der regionalen BWV München und BWV Rhein-Main. „Das Wirken des BWV habe ich immer als überaus wertvoll erlebt. Insbesondere im Verbund mit den anderen Branchenverbänden entwickelt das BWV seine Stärke. Hier können wir gemeinsam viel für die Versicherungswirtschaft erreichen. Daher freue ich mehr sehr darauf, mich hier als Vorsitzender einzubringen“, so Walthes. Neu in den BWV-Vorstand wurden Dr. Andreas Eurich, Vorstandsvorsitzender der Barmenia Versicherungen, und Gerhard Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparkassen-Versicherung Sachsen, gewählt. Ausgeschieden ist satzungsgemäß Gerd Borggrebe, der Ende August sein Vorstandsmandat bei der Provinzial Nord-West Holding AG niederlegen wird. Die Mitglieder des BWV Bildungsverbands würdigten das herausragende ehrenamtliche Engagement von Beutelmann. „Die Reputation der Branche lag ihm sehr am Herzen. Gerade die Qualifizierung des Vertriebs war Herrn Dr. Beutelmann großes Anliegen und durch seine Tatkraft bei der Initiative „gut beraten“ sind wir auf diesem Weg ein gutes Stück weiter“, sagte Dr. Katharina Höhn, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des BWV Bildungsverbands anlässlich der feierlichen Verabschiedung des früheren Chefs.