DMA: Trendtag Berufsunfähigkeitsversicherung

Erleben Sie den BU-Trendtag der DMA aus der Sicht der Experten

Nutzen und Inhalte:

Was hat sich in der BU seit Einführung des neuen VVG’s verändert?
Warum hat das Altersvorsorge-Verbesserungsgesetz Auswirkungen auf die BU?
Welche Haftungsrisiken ergeben sich für die Vermittler im Rahmen der vorvertraglichen Anzeigepflichtverletzung?
Erleben Sie die beiden Experten, Alexander Schrehardt und Rechtsanwalt Kai-Jochen Neuhaus an einem besonderen Trendtag.

Die Themen des Tages im Überblick:

  • Top 1: Absicherung von BU-Risiken – Schicht 1 oder 3? (Top aktuell: Unter Berücksichtigung des Altersvorsorge-Verbesserungsgesetzes!)
  • Top 2: Die betriebliche Altersversorgung, ein geeignetes Instrument für die Berufsunfähigkeitsvorsorge?
  • Top 3: Die vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung – Haftungsrisiken für Vermittler?
  • Top 4: Fortsetzung: Die vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung – Haftungsrisiken für Vermittler?
  • Top 5: Wenn der Insolvenzverwalter 3x klingelt – Die Berufsunfähigkeitsvorsorge im Insolvenzfall
  • Top 6: Der Berufsunfähigkeits-Leistungsfall – Aktuelle Rechtsprechung
  • Top 7: Berufsunfähigkeits- und/oder Dread-Disease-Versicherung? – Einsatzmöglichkeiten alternativer Vorsorgeinstrumente
  • Top 8: Akquisitionspotentiale erkennen und nutzen – Arbeitsunfähigkeit vor Berufsunfähigkeit

Termin:     27.11.2014, 10:00 – 17:00 Uhr

Ort:            Dortmund

Kosten:    149,00 €

Weitere Infos und Anmeldung