DKM 2017

Die Dortmunder Westfalenhalle, Standort der DKM / Foto: © bbg

Knapp drei Monate vor ihrem Start ist die DKM erfreut sich die diesjährige DKM bereits großer Nachfrage. Besonders in der Speaker’s Corner dürfte es in diesem Jahr spannend werden.

Vom 24. bis 26.10.2017 findet in der Dortmunder Westfalenhalle die diesjährige DKM statt, die Leitmesse der Finanz- und Versicherungsbranche. Zwischen dem traditionellen Warm-up am Vortag und Besucher-Tombola am Donnerstag werden drei Tages des angeregten Austausches, des gemeinsamen Erlebens und der informativen Weiterbildung liegen.

Weiterbildung

Neben den 300 Ausstellern, die einen marktorientierten Angebots- und Dienstleistungsüberblick geben, bekommen die Fachbesucher der DKM auch ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm geboten. Dafür stehen ihnen 17 Kongresse zu Auswahl, die inhaltlich jeweils von renommierten und fachkundigen Kooperationspartnern gestaltet werden. Auf diesen wird den Fachbesuchern das jeweilige Thema eingängig vorgestellt und in der Tiefe diskutiert. Besonders die aktuellen Entwicklungen der Regulatorik und deren Einfluss auf die tägliche Vermittlerarbeit stehen dabei im Fokus. Auf den Kongressen wird es um folgende Themen gehen: „Altersvorsorge”, „Arbeitskraftsicherung”, „Digitale Maklerkommunikation und IT”, „Gewerbeversicherung”, „IDD”, „Immobilienwirtschaft”, „InsurTech”, „Investment”, „Krankenversicherung”, „Maklerberatung”, „Maklernachfolge”, „Marktumfeld Gewerbe/Industrie/Leben”, „Pflegeversicherung”, „Unfallversicherung”, „Unternehmertum”, „Vertrieb” und „Zukunft”.

Prominenz in der Speaker’s Corner

Zu den prominenten Gesichtern, die dieses Jahr in der Speaker’s Corner auftreten werden, gehören Ex-Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, FDP-Chef Christian Linder und Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert. Da nur einen Monat zuvor die Bundestagswahl stattgefunden haben wird, sind spannende und kontroverse Gespräche hier vorprogrammiert. Weitere Akteure in der Speaker’s Corner werden Fussballtrainer- und Manager Ralf Rangnick und BaFin Exekutivdirektor Dr. Frank Grund sein.

Große Resonanz

Konrad Schmidt, Mitglied der Geschäftsführung des Messeveranstalters bbg Betriebsberatungs GmbH, zeigt knapp drei Monate vor Beginn der Messe mit der Nachfrage sehr zufrieden:  „Mit den Ausstellerbuchungen sind wir derzeit sehr zufrieden. Dabei ist es besonders erfreulich, dass wir schon jetzt wieder fast alle ‚alten DKM-Hasen‘ gewinnen konnten, aber auch einige branchenaffine Exoten auf der diesjährigen DKM begrüßen dürfen. Auch in der 21. Auflage können wir schon heute mit Fug und Recht behaupten: Die Branche trifft sich auf der DKM 2017!” (ahu)

Die aktuelle Ausstellerliste ist hier abrufbar