Diese neuen Finanzierungsmöglichkeiten gibt es

Foto: © kasto - stock.adobe.com

Drei Unternehmen informieren auf drei Veranstaltungen über neuartige Möglichkeiten der Finanzierung.

Vor allem bei Sonder- und Umbruchsituationen in Unternehmen, bspw. eine Gesellschafterwechsel oder Übernahmen, Wachstumphasen oder die Herausforderungen der digitalen Transformation im Unternehmen, greifen traditionelle Finanzierungsmethoden alleine nicht mehr. So sind heute vermehrt einfache, schnelle und innovative Gestaltungsmöglichkeiten der Finanzierung gefragt. Finanzierungsstrukturen können aufgebrochen und neu geordnet werden, wobei die Anzahl der Finanzierungspartner überschaubar sein sollte.

Welche neuartigen Möglichkeiten der Finanzierung es gibt, darüber informieren Dr. Wieselhuber & Partner, creditshelf und Patrimonium im Rahmen der Veranstaltungsreihe zur Zukunft der Mittelstandsinanzierung/ Morning-Meet up. Im Rahmen der Reihe werden innovativen Möglichkeiten alternativer Finanzierungsformen aufgedeckt.

Bei den Veranstaltungen werden Stefan Hnida, Jonas Mehrling, Martin Geissler, Firmenkundenbetreuer von creditshelf, Knud Dippel, Investment Manager von Patrimonium Asset Management AG und Volker Riedel, Partner Finance / Christian Groschupp, Mitglied der Geschäftsleitung Finance von Dr. Wieselhuber & Partner GmbH mit den Teilnehmern über Wachstumsfinanzierungen für den Mittelstand und die künftige Rolle der Hausbanken sprechen. (ahu)

Termine und Veranstaltungsorte – jeweils 08:30 Uhr – 11:00 Uhr