DIC Asset AG emittiert Anleihe

Luxemburg: An der dortigen Börse wird die Unternehmensanleihe der DIC Asset AG gehandelt / Foto: © f11photo - stock.adobe.com

Die DIC Asset AG bringt eine weitere Unternehmensanleihe auf den Markt. Diese wird außerhalb Deutschlands gehandelt.

Das Wertpapier wird eine Laufzeit von fünf Jahren und ein Volumen von mindestens 100 Mio. Euro haben. Das finale Volumen der Anleihe sowie der Kupon werden auf Basis einer internationalen Privatplatzierung festgelegt und auf der Unternehmenswebseite veröffentlicht. Den zufließenden Nettoerlös möchte das Unternehmen für seine allgemeinen Geschäftstätigkeiten nutzen.

Die Schuldverschreibung wird an der Offical List der Luxemburgischen Börse notiert sein und der Handel im regulierten Markt „Bourse de Luxembourg“ erfolgen. Der entsprechende Antrag wurde bereits gestellt. Der erste Handelstag wird voraussichtlich der 2. Oktober sein.

Die Privatplatzierung wird durch die Joint Lead Manager Bankhaus Lampe KG sowie Citigroup Global Markets Limited durchgeführt.

Die nun auf den Markt gebrachte Anleihe ist die fünfte, die die DIC Asset AG seit 2011 emittiert. (ahu)

www.dic-asset.de