Dialog ausgezeichnet finanziell gerüstet

Die Dialog Lebensversicherung ist finanziell gut gerüstet ©alphaspirit fotolia.com

Morgen & Morgen bescheinigt der Dialog Lebensversicherung hervorragende finanzielle Sicherheit.

Die Dialog Lebensversicherungs-AG ist einer der sichersten und solventesten Versicherungsunternehmen in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt das renommierte Analysehaus Morgen & Morgen in seinem diesjährigen Belastungstest. Dazu untersuchte es die Solvabilität und damit die Krisenfestigkeit der deutschen Lebensversicherer in Abhängigkeit von ihren Kapitalanlagen und den Verpflichtungen, die sich aus der Struktur ihres Versicherungsbestandes ergeben. Deren gegenseitige Wechselwirkung („Duration GAP“) wurde in einem auf dem GDV-Modell zu Solvency II basierenden Verfahren analysiert und bewertet. Für das vorhandene Kapital wurden Eigenkapital, Schlussüberschussanteilsfonds, Bewertungsreserven, freie RfB, Nachrang- und Genussrechtskapital berücksichtigt. Außerdem wurden stille Reserven bzw. Lasten in der Passiva herangezogen. Die Analysten prüften in einem sogenannten Crash-Szenario die Finanzkraft der Lebensversicherer nach einem simulierten Zinsrückgang von 0,6 Prozent und einem Kursverfall von 37 Prozent bei Aktien. Das aus diesem Szenario benötigte Risikokapital wurde dem vorhandenen Risikokapital gegenübergestellt und auf diese Weise eine Sicherheitsquote ermittelt. Die Dialog hat den Belastungstest mit einer sehr hohen Überdeckung aufgrund ihrer vorhandenen Sicherheitsmittel, also des vorhandenen Risikokapitals, bestanden und dafür von den Prüfern die Note „ausgezeichnet“ erhalten.

Edgar Hütten, im Vorstand der Dialog für das Aktuariat und die Kapitalanlagen verantwortlich, zeigt sich über das Ergebnis des Belastungstests sehr erfreut: „Wieder einmal wird die Solidität unseres Unternehmens unter Beweis gestellt. Unser Bestand hat eine sehr gesunde Struktur, wir überprüfen laufend seine Risiken. Unser umsichtiges Kapitalanlagemanagement ist durch eine strenge Sicherheitsphilosophie geprägt, wobei wir die sich bietenden Chancen, wie jetzt am Aktienmarkt, im sinnvollen Umfang nutzen. Das hervorragende Ergebnis des Belastungstests bestätigt unser Geschäftsmodell als biometrischer Spezialversicherer innerhalb der Generali in Deutschland. Es dürfte das Vertrauen weiter stärken, das unsere Vertriebspartner in unser Unternehmen, seine bedarfsgerechten Produkte und den kundenorientierten Service setzen.“ (ah)

www.dialog-leben.de