Deutsche KrebsVersicherung

vorsorge_103075351.jpg
Foto: © Thomas Reimer - Fotolia.com

Mit der Deutschen KrebsVersicherung bietet der Münchener Verein eine neue bedarfsgerechte Vorsorgelösung und will damit den Krankenzusatzmarkt weiter erschließen.

(fw) Mit der Deutschen KrebsVersicherung bietet der Münchener Verein eine neue bedarfsgerechte Vorsorgelösung und will damit den Krankenzusatzmarkt weiter erschließen. „Wir haben in den vergangenen acht Jahren unsere Position im Kranken- und Pflegezusatzbereich mit einer nachhaltigen Neugeschäftserhöhung erfolgreich ausgebaut“, so der Vorstandsvorsitzende des Münchener Verein, Dr. Rainer Reitzler. „Um weitere Marktanteile zu gewinnen, greifen wir nun im Markt mit weiteren, leicht verständlichen Krankenzusatzprodukten für alle gesetzlich Versicherten an, die von Kunden und Vermittlern jederzeit online abgeschlossen werden können – nach der Krebsversicherung werden weitere kommen“, versprach Rainer Reitzler.

Passgenaues Zielgruppenprodukt
Mit der neuen Vorsorgelösung für den Fall einer Krebserkrankung setzt der Serviceversicherer aus München auf den Trend der passgenauen Zielgruppenprodukte. „Damit können gezielt Lücken des gesetzlichen Krankenversicherungsschutzes mit einem einfachen, verständlichen Produkt zu einem günstigen Preis schnell und online geschlossen werden“, so Dr. Rainer Reitzler und weiter: „Wir haben die Krebsversicherung aus unserem innovativen Bausteinkonzept entwickelt, da die Absicherung für den Krebsfall enorm wichtig ist und einer besonderen Hervorhebung bedarf.“ Laut dem Robert Koch Institut erkranken allein in Deutschland jedes Jahr zusätzlich etwa 500.000 Menschen an Krebs. Gerade bei diesem Volksleiden, an dem etwa jeder zweite Deutsche im Verlaufe seines Lebens erkrankt, ist der zusätzliche Bedarf in der Vorsorge auch in finanzieller Hinsicht groß. Daher beinhaltet die neue Krebsversicherung zwei passgenau aufeinander abgestimmte Gesundheitsbausteine.

Gesundheitsbaustein Vorsorge und Prävention
Je früher eine Krebserkrankung entdeckt wird, umso besser sind die Heilungschancen. Daher unterstützt die neue Deutsche KrebsVersicherung Kunden mit speziellen Präventionsmaßnamen und Krebs-Vorsorgeprogrammen für Frauen und Männer. Sie sind unabhängig von Altersgrenzen und Zeitabständen und gehen somit weit über den gesetzlichen Schutz hinaus. Dazu gehören beispielsweise für Frauen Mammographie und Sonographie, für Männer prostataspezifische Untersuchungen (PSA-Test) und Sonographie. Aber auch spezielle Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche sowie die Schutzimpfung gegen Gebärmutterhalskrebs (HPV) werden ebenso abgedeckt wie das Hautkrebs-Screening mittels Auflichtmikroskopie und Video-Dermatoskopie oder Darmspiegelung. Im Rahmen der Prävention werden Zuschüsse zu Stressbewältigungsprogrammen, Ernährungsberatung und Raucherentwöhnung gewährt.

Gesundheitsbaustein Soforthilfe
Im Zuge einer Krebserkrankung fallen schnell viele Zusatzkosten für Behandlungen aber auch für die Alltagsorganisation an, die der Betroffene aufgrund des ausgedünnten Gesundheitssystems selbst finanzieren muss. Dazu gehören neben Zuzahlungen zu Medikamenten auch alternative Heilmethoden oder Spezialbehandlungen. Bei einer Krebserkrankung ist aber nicht nur der Patient, sondern auch die ganze Familie betroffen. Häufig muss der Alltag umorganisiert werden und die Familie benötigt zusätzliche Hilfe im Haushalt oder für die Kinderbetreuung. So bietet der frei verfügbare Soforthilfe-Baustein der neuen Krebsversicherung mit bis zu 10.000 Euro finanziellen Rückhalt für die Genesung und entlastet bei Zusatzkosten. Die Einmalleistung bei Krebs ist auch für Selbstständige interessant – sie haben unter Umständen keinen Anspruch auf Gehaltsfortzahlung, sehen sich dann unerwartet mit finanziellen Einbußen konfrontiert und profitieren somit von der Einmalleistung.

Die Versicherung ist zu einem attraktiven Preis erhältlich. So zahlt beispielsweise ein 40Jähriger für beide Bausteine Vorsorge/ Prävention und 5.000 Euro Einmalleistung 22,06 Euro monatlich.

Erklärvideo als Verkaufshilfe
Zur Produkteinführung lanciert das Unternehmen ein Erklärvideo als Verkaufshilfe für Vermittler zur vielseitigen Vertriebs- und Contentunterstützung. Das Video steht den Vertriebspartnern des Unternehmens als YouTube-Version zur Einbindung auf ihrer Homepage unter www.muenchener-verein.de/erklaervideos zur Verfügung.