Deutsche Finance investiert in Spanien

Die Deutsche Finance Group investiert u.a. in Madrid / Foto: © Sergii Figurnyi-fotolia.com

Gemeinsam mit der amerikanischen Beteiligungsgesellschaft Kohlberg Kravis Roberts & Co. (KKR), der spanischen Private Equity Gesellschaft Altamar Capital Partners sowie einem Konsortium weiterer spanischer und internationaler Investoren gründet die Deutsche Finance Group eine gemeinsame Investmentplattform, um über 100 Mio. Euro in Wohnimmobilien in Spanien zu investieren. Dabei soll in den nächsten Jahren ein Portfolio von Wohnimmobilien in den beiden größten Städten des Landes, Barcelona und Madrid, aufgebaut werden. Nach Renovierung, Stabilisierung und Vermietung soll dieses Portfolio dann an einen Investor verkauft werden. (ahu)

www.deutsche-finance-strategie.de