Deutsche Finance expandiert weiter

Thorben Höfer, Geschäftsführer Deutsche Finance Capital / Foto: © Deutsche Finance

Kurz nach der Installation eines eigenen Haftungsdachs hat die Deutsche Finance Group nun auch eine exklusive Beratungs- und Vertriebsgesellschaft für innovative Kapitalanlagen gegründet.

Die neu gegründete Deutsche Finance Capital hat das Ziel, Privatanleger bei der Auswahl von innovativen und renditenstarken Kapitalanlageprodukten zu beraten. Im Vordergrund stehen dabei Investitionsstrategien, die es dem Privatanleger ermöglichen, gemeinsam mit finanzstarken institutionellen Investoren weltweit in Sachwerte wie Immobilien, Private Equity Real Estate und Infrastruktur zu investieren.

„Die Deutsche Finance Capital spricht gezielt Partner an, die ihre Zukunft ausschließlich in der Beratung von innovativen Kapitalanlagen sehen. Diesbezüglich bieten wir unseren Partnern ein einmaliges, haftungsfreies und rechtssicheres Beratungskonzept kombiniert mit einem interessanten Vergütungssystem inklusive Bestandssicherheit und Vorsorgeoption“, erläutert Thorben Höfer, Geschäftsführer der Deutsche Finance Capital GmbH, das Konzept der Gesellschaft.

Die Gründung der Deutsche Finance Capital ist bereits die zweite Erweiterung des Deutsche Finance Konzerns, der in dieser Woche bekannt gegeben wurde: Am Montag verkündete das Unternehmen, dass es ein eigenes Haftungsdach gegründet hat (finanzwelt berichtete). (ahu)

www.deutsche-finance-strategie.de