Den Wert des Maklerbetriebes errechnen

Foto: © deagreez - stock.adobe.com

Viele Makler werden aus Altersgründen in den nächsten Jahren aus dem Markt ausscheiden. Um zu wissen, welchen Wert sie für eine Bestandsübertragung ihres Betriebes veranschlagen können, bietet das Resultate Institut ein spezielles Tool an.

Als Fördermitglied des AfW konnte das Resultate Institut die aktuellen, anonymisierten Ergebnisse des AfW-Vermittlerbarometers nutzen, um seinen Online-Rechner zur Bestandsbewertung um ein bundesweites Makler-Ranking zu ergänzen. Durch die Nutzung des kostenfreien Tools kann jeder Makler sehen, wie sein Jahresüberschuss und Jahresumsatz im Vergleich zu seinen Kollegen ist. So berechnet das Tool anhand einer statistischen Verteilungsfunktion die bundesweite Platzierung des Maklers und stellt ihm damit auch gleich eine Wertindikation für seinen Betrieb oder seinen Maklerbestand zur Verfügung.

„Auf Basis des AfW-Vermittlerbarometers erhält ein Makler über das Berechnungstool eine erste Indikation darüber, ob sein Betrieb im Vergleich zu anderen Maklerbetrieben wirtschaftlicher organisiert ist und kann so für sich unternehmerische Entscheidungen zur Optimierung seines Maklerbetriebs ableiten“, so Frank Rottenbacher, Vorstand des AfW.

Makler, die sich für den Wert ihres Unternehmens und ihre Platzierung interessieren, finden das  Tool unter diesem Link. (ahu)