Deka finanziert Bürogebäude in Dublin

Foto: © Leonid Andronov - fotolia.com

Die DekaBank hat gemeinsam mit ING Real Estate Finance eine Finanzierung für den Ankauf des Bürogebäudes One Spencer Dock in Dublin bereitgestellt. Das Darlehen beläuft sich auf 144 Mio. Euro; der Anteil der DekaBank beträgt 88 Mio. Euro.

(fw/rm) Die Grade-A Büroimmobilie  wurde 2007 errichtet und liegt in den North Docklands von Dublin. Das Objekt grenzt an den aktuell noch im Bau befindlichen Hauptsitz der irischen Zentralbank an. One Spencer Dock ist vollständig an PwC vermietet. Das 5-jährige Darlehen ist eine der größten Finanzierungen in Irland in diesem Zyklus. www.deka.de