Deka Bank startet neue Produktreihe

88791e57702d12f3.starthand.jpg
© Chrionny - Fotolia.com

Die Deka Bank, Frankfurt am Main, hat ihre neue Produktreihe „Deka-Nachhaltigkeit“ gestartet, mit der Anleger in ein Aktien-, Renten- oder gemischtes Fondsportfolio investieren können, das jeweils den Kriterien einer nachhaltigen Geldanlage entspricht. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Der Erstausgabepreis des “Deka-Nachhaltigkeit Aktien” (ISIN: LU0703710904) beträgt 103,75 Euro (inklusive 3,75 Prozent Ausgabeaufschlag). Die Verwaltungsvergütung beläuft sich auf 1,25 Prozent p.a. und die Kostenpauschale auf 0,18 Prozent p.a. “Deka-Nachhaltigkeit Renten” (ISIN: LU0703711035) startet mit einem Erstausgabepreis von 102,50 Euro (2,50 Prozent Ausgabeaufschlag, 0,75 Prozent p.a. Verwaltungsvergütung, 0,12 Prozent p.a. Kostenpauschale). Beim “Deka-Nachhaltigkeit Balance” (ISIN: LU0703711118) beträgt der Erstausgabepreis 103 Euro (drei Prozent Ausgabeaufschlag, ein Prozent p.a. Verwaltungsvergütung, 0,16 Prozent p.a. Kostenpauschale).

Die Deka Bank ist der zentrale Asset Manager der Sparkassen-Finanzgruppe mit einem verwalteten Fondsvermögen von mehr als 180 Milliarden Euro und rund fünf Millionen betreuten Depots.

www.dekabank.de