degenia launcht neuen Tierhalter-Haftpflichttarif T22 für Hundehalter*innen

Umfassende Leistungen

Mit dem degenia Top-Tarif optimum kann der Vermittler seinen anspruchsvollen Kunden das Beste aus der deutschen Versicherungswelt zu einem absolut vernünftigen Preis zur Verfügung stellen. Mit einer Versicherungssumme von 40 Mio. EUR und der Best-Leistungs-Garantie bleiben kundenseitig keine Wünsche offen und maklerseitig keine Haftungsrisiken bestehen.

Sicherheit weltweit

Der Versicherungsschutz des T22 umfasst für alle Varianten (classic, premium und optimum)  die ganze Welt. Damit ist der vierbeinige Freund weltweit beim Urlaub ohne zeitliche Einschränkungen  versichert.

Geld sparen mit grünem Lebensstil

Die degenia Hundehaftpflicht-Versicherung T22 ist in zwei Versionen verfügbar. Bei der Online-Variante läuft alles digital bzw. per E-Mail: Police, Beitragsrechnungen, Nachträge etc. Das macht den gesamten Prozess äußerst schnell und schlank. Zusätzlich zahlt sich diese nachhaltige Handlungsweise für den Versicherungsnehmer monetär aus. Denn bei der Online-Version erhält dieser einen Beitragsnachlass von 2%.

Auf Wunsch gibt es das Konzept auch in Papierform – ohne Nachlass.
Die Policierung erfolgt traditionell innerhalb von 24 Stunden nach Antragseingang.

Stichwort Ukraine

Viele Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine kommen aktuell nur mit kleinem Handgepäck, aber mit ihrem geliebten Hund, nach Deutschland. Und viele Versicherer bieten den Gästen vorübergehend kostenlosen Versicherungsschutz. So z.B. auch die Alte Leipziger /degenia AG:

Sollten die Gastgeber über eine PHV/THV bei der Alte Leipziger/degenia verfügen, so sind die Geflüchteten – auch inkl. ihres Hundes – bei Personenschäden bis zur vereinbarten Versicherungssumme, bei Sachschäden bis zu 5.000 EUR versichert (vorläufig bis zum 31.12.2022).

Weitere Informationen zum Tarif gibt es hier.