DDV startet englische Internetpräsenz

1a53c3d032bb34a5.daniel_fleck.jpg
© Daniel Fleck - Fotolia.com

Der Deutsche Derivate Verband (DDV) geht in die Offensive und startet seine neue englische Webseite. Dies gab der Verband in einer Presseerklärung bekannt.

(fw/ah) Unter www.derivateverband.de/EN/ informiert der DDV seine europäischen Ansprechpartner noch besser über den deutschen Zertifikatemarkt sowie über die Ziele und Initiativen des Verbands, seine Mitglieder und Gremien. Die englischsprachige DDV-Webseite enthält wichtige Daten und Fakten zur deutschen Zertifikatebranche wie Statistiken zu Marktvolumen, Marktanteilen und Börsenumsätzen. Für die politische Kommunikation enthält sie auch wichtige Elemente der DDV-Transparenzinitiative. Hierzu zählen die Produktklassifizierung und die vereinheitlichten Fachbegriffe, aber auch Produktinformationsblätter, Zertifikate-Ratings, Credit-Spreads sowie eine Checkliste für den Zertifikatekauf. Mit seinem englischsprachigen Informationsangebot erhofft sich der DDV auch zusätzliche Schubkraftfür seine politischen Vorhaben auf europäischer Ebene.

www.derivateverband.de