Das sind Deutschlands beste Jungmakler

Die drei erstplatzierten des diesjährigen Jungmakler-Awards: Dirk Becht (Mitte), Rainer Schamberger (li). und Daniel Ivakovic (re.) / Foto: © bbg Betriebsberatungs GmbH

Bereits zum achten Mal wurden auf der DKM Deutschlands beste Jungmakler ausgezeichnet. Der diesjährige Gewinner ist beim Wettbewerb bereits bestens bekannt. Die beiden Erstplatzierten überzeugten mit dem gleichen Merkmal.

Wer wird Nachfolger von Bastian Kunkel und gewinnt den Jungmakler Award 2018? Auf der DKM wurde diese Frage nun beantwortet: Dirk Brecht heißt der glückliche Gewinner. Der Geschäftsführer der  DIVM® Deutsche Immobilien Versicherungsmakler GmbH überzeugte die Jury insbesondere durch seine konsequente Zielgruppenspezialisierung. So betreut das 2014 gegründete Unternehmen ausschließlich Hausverwalter – von der Risikoabsicherung bis zur Schadensabwicklung – und dies fast ausschließlich mit voll-automatisierten Prozessen. Brecht hat sich beim Jungmakler Award in den letzten Jahren ständig kontinuierlich gesteigert: Nach Platz drei im Jahr 2015 und Platz zwei 2016 folgte nun die Krönung.

Auch der zweitplatzierte Rainer Schramberger überzeugte mit seiner konsequenten Zielgruppenspezialisierung. So fokussiert sich der 28-jährige auf die Risikoabsicherung von Handwerkern. Trotz seines jungen Alters verfügt er zudem schon über 10 Jahre Erfahrung in der Selbständigkeit.

Ebenfalls 28 Jahre alt ist der drittplatzierte Daniel Ivakovic, Geschäftsführer der DI Wirtschaftsberatung GmbH. Er überzeugte die Jury durch seine hohe fachliche Kompetenz und die professionelle Beratung seiner Mandanten im Bereich Financial Planning. Sein Ziel ist es, durch Ausbildung und stetige Weiterbildung bei Beratungsqualität und Service neue Standards zu setzen.

Mit Leidenschaft für die Branche

Die Gewinner haben sich gegen 70 Bewerberinnen und Bewerber durchsetzt. Insgesamt gab es drei Regionalcastings und ein Bundescasting. Einzigartige Konzepte und viel Leidenschaft haben die achte Auflage des Jungmakler Awards zu etwas ganz Besonderem gemacht. Fast allen Teilnehmern ist es gelungen, das Thema Digitalisierung mit hohem Unternehmergeist in ihren Alltag zu integrieren. Dies würdigt auch Konrad Schmidt, Geschäftsführer der bbg Betriebsberatungs GmbH und Mitinitiator des Jungmakler Awards: „Der Jungmakler Award hat es sich zum Ziel gesetzt, hervorragende Arbeit, Verantwortungsbewusstsein und neue, spannende Geschäftsideen von jungen Maklern auszuzeichnen. Und auch im achten Jahr seit Bestehen des Wettbewerbs waren wir wieder begeistert von der unternehmerischen Qualität sowie der Leidenschaft, mit der unser Branchennachwuchs an die Arbeit geht. Die Jungmakler zeigen, dass die Branche von morgen in guten Händen ist.“

Nach dem Award ist vor dem Award

Der Jungmakler Award geht schon die nächste Runde. Anmeldung sind unter w w w. jungmakler. de/bewerbt-euch-jetzt/ möglich. Die Preisverleihung findet am 24.10.2019 auf der Messe DKM in Dortmund statt. (ahu)

www.bbg-gruppe.de