Das Rückgrat der Gesellschaft

Dr. Daniel Bartsch, Vorstand und Gründungspartner der creditshelf AG / Foto: © creditshelf

Die creditshelf AG wird Unterstützer der Initiative zur Stärkung des Eigenkapitals im deutschen Mittelstand (ISEM), die von Wirtschaftsverbänden, Beratungsgesellschaften und Unternehmen ins Leben gerufen wurde. Ziel der Initiative, die auch von Kammerorganisationen und politischen Entscheidern unterstützt wird, ist die Sicherung mittelständischer Unternehmen und ihrer Arbeitsplätze – gerade auch in Zeiten der Corona-Pandemie.

Für die Stabilisierung der Wirtschaft und um die Folgen der Corona-Pandemie im deutschen Mittelstand zu mildern, gilt es Kräfte zu bündeln und in sinnvollen Partnerschaften Lösungen zu erarbeiten. Die ISEM bietet kapitalsuchenden Unternehmen die Möglichkeit, schnell über private und institutionelle Investoren zusätzliche Eigenkapitalquellen zu erschließen. Gerade jetzt ist es wichtig, neben der Versorgung mit ausreichend Fremdkapital auch die Eigenkapitalseite im Blick zu behalten. Die ISEM schließt diese Lücke.

„Für mittelständische Unternehmen, die nicht nur von der Corona-Pandemie betroffen sind sondern auch wieder eine zunehmend restriktivere Kreditvergabe der Banken erleben, gibt es zahlreiche Alternativen zur Verbesserung der Kapitalausstattung und Liquiditätssituation“, so Dr. Daniel Bartsch, Co-Gründer und Vorstand der creditshelf AG. „Flexible Fremdkapitallösungen von der creditshelf AG sind hier ein sinnvoller Baustein im Finanzierungsmix, auch in besonderen Situationen wie Unternehmensübernahmen, Nachfolgelösungen oder Restrukturierungen. Außerdem braucht es aber auch das Angebot zur Stärkung des Eigenkapitals, hier kann eine Initiative wie die ISEM unterstützen.“

Unter Einbindung von Politik, Spitzenverbänden der Wirtschaft sowie zahlreichen Partnern bringt die ISEM private Investoren mit kapitalsuchenden mittelständischen Unternehmen  zusammen.  Zielgruppe der ISEM sind  mittelständische  Unternehmen ab einem jährlichen Umsatzvolumen von EUR 5 Mio. Zum Matching nutzt die ISEM die Technologie und das Netzwerk der unabhängigen Plattform Companylinks.

„Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit der ISEM und den anderen Partnern die mittelständischen Unternehmen in dieser herausfordernden Phase zu unterstützen und sind überzeugt, mit unserem Leistungsangebot von flexiblem, dinglich unbesichertem Fremdkapital hier einen attraktiven Baustein zuliefern zu können“, so Dr. Daniel Bartsch. (ah)