Das Produkt des Monats Dezember ist…

Foto: © lklyt – stock.adobe.com

… myLife Aktiv+. Das geht aus der Wahl das Analysehauses ASCORE hervor.

„Die unabhängige Beurteilung von ASCORE als Ratingunternehmen ist ein weiterer Erfolg für unsere innovative Produktkonzeption. Die Auszeichnung von ASCORE reiht sich nahtlos in die vielen Auszeichnungen für unsere Produkte aus den letzten Wochen und Monaten ein. Das macht uns sehr stolz“, freut sich Jens Arndt, Vorstandsvorsitzender der myLife Lebensversicherung AG.

myLife Aktiv+ ist eine flexible, aufgeschobene Rentenversicherungen gegen Einmalbeitrag und kombiniert die investmentorientiert Fondsanalage mit der Option, einen Teil des Geldes sowohl zu Beginn als auch während der Laufzeit im klassischen Deckungskapital der myLife anzulegen. Bei der Fondsanlage stehen mehr als 200 ETFs und Investmentfonds zur Verfügung. Da es sich um ein Nettoprodukt handelt, ist myLife Aktiv+ frei von Provisionen und weist zudem eine transparente Kostenstruktur auf. Berater und Kunden haben über das digitale Portal myInfoPoint jederzeit direkten Zugang zum Vertrag. So können dort u.a. tagesaktuelle Vertrags- und Fondswerte, die genaue Fondsaufteilung und Transaktionen eingesehen werden. Zudem können Vertragsänderungen digital beantragt werden.(ahu)