Das passiert mit E-Scootern im Winter

Der Winter naht und bringt womöglich einige Änderungen im Straßenverkehr mit sich. Erstmals gilt es dann auch die Frage zu beantworten, was mit den zahlreichen E-Scootern passiert.

Über den Sommer konnten die beliebten E Roller in den Städten vielen die Wege etwas verkürzen. Doch nun stellt sich die Frage, was mit den Rollern im Winter passieren soll, da durch die Glätte eine erhöhte Rutschgefahr besteht. Aber auch die Akkus stellen bei dem Wetter Probleme dar, da diese bei den kalten Temperaturen nicht so lange halten. Chip.de fragte bei den Gerstellern nach, die meist darauf antworteten sich an die Vorgaben des TÜVs zu halten und sie stellen den Betrieb teils ein.