Creditreform Rating AG ist neuer Marktplayer

bd6d52aa50c11fc0.wuerfelturm.jpg
© Thomas Francois - Fotolia.com

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat mit sofortiger Wirkung die Creditreform Rating AG als Ratingtool-Provider zugelassen.

(fw/ck) Diese Neuzulassung ist insbesondere für Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen interessant. Sie können nun das Ratingsystem der Creditreform AG nutzen, um die Notenbankfähigkeit ihrer Kreditmanagements zu überprüfen. Das Unternehmen bietet für die Nutzung des Ratingtools umfangreiche Services an, um die Bonitätsbeurteilung bestehender Kreditportfolien zu ermöglichen. So können testierte Jahresabschlüsse, die bei den Kreditinstituten bereits strukturiert erfasst wurden, in die Bewertungssystematik der Creditreform Rating AG übernommen und ausgewertet werden. Darüber hinaus ist auch das Outsourcing von Kreditmanagementaktivitäten, zum Beispiel das Erfassen von Jahresabschlüssen durch die Creditreform Rating AG möglich. “Nach der Basel-II-Zertifizierung unserer Ratings durch die BaFin im Jahr 2009 und unsere Zulassung als EU-Ratingagentur im Mai 2011 bestätigt die Anerkennung unseres Ratingtools durch die EZB ein weiteres Mal die hohe Qualität und Transparenz unserer Ratingsystematik und der angewandten Verfahren”, erklärt Dr. Michael Munsch, Vorstand der Creditreform Rating AG.

www.creditreform-rating.de