Continentale: Enorme Beitragsrückerstattung

dd5e447616d36233.dreidesign.jpg
© DREIDESIGN.com - Fotolia.com

Über einen unerwarteten Geldsegen konnten sich jetzt ein Teil der Krankenversicherten der Continentale freuen. Rund 69.000 von ihnen erhielten insgesamt 55,3 Millionen Euro an Beitragsrückerstattungen, also durchschnittlich rund 800 Euro pro Person. Davon wurden 50 Millionen Euro als erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung ausgeschüttet.

(fw/ck) Versicherte in den Tarifen Economy und Comfort erhielten zusätzlich insgesamt 5,3 Millionen Euro in Form einer garantierten Beitragsrückerstattung. Auch in den Folgejahren können Versicherte in den entsprechenden Tarifen mit einer Auszahlung rechnen. Denn bereits jetzt wurden für 2011 und 2012 die erfolgsabhängigen Beitragsrückerstattungen beschlossen. “Mit der Auszahlung der erfolgsabhängigen Beitragsrückerstattung demonstrieren wir auch in Zeiten problematischer Finanzmärkte die finanzielle Leistungsfähigkeit der Continentale und honorieren das kostenbewusste Verhalten unserer Versicherten”, so Vorstandsmitglied Dr. Christoph Helmich. Zusammen mit der garantierten Pauschalleistung, die bereits im April ausgezahlt wurde, hat die Continentale im Jahr 2011 die Summe von 101 Millionen Euro an mehr als 180.000 leistungsfreie Versicherte ausgezahlt.

www.continentale.de