Continentale bietet neuen Einstieg in die Zusatzversicherung

0b508eda3efa55eb.produktneuheit.jpg
© Stauke - Fotolia.com

Die Continentale Krankenversicherung bringt mit der neuen StartLinie drei neue Ergänzungstarife auf den Markt: StartKompakt, StartZahn und StartStationär. Es handelt sich um einen Kompakt- und zwei Spezialangebote für GKV-Versicherte, wie einer aktuellen Pressemitteilung zu entnehmen ist.

(fw/ah) Das Besondere: Alle Tarife bieten eine günstige Familienabsicherung, sind nach Art der Schadenversicherung kalkuliert, verzichten auf eine Gesundheitsprüfung und die Beiträge für Frauen und Männer sind einheitlich. Alle drei Tarife sind zudem als Familienabsicherung angelegt. Es erfolgt keine Differenzierung nach Geschlecht, sondern nach Lebenssituation. So können Familien, Verheiratete und Singles – auch mit Kindern – jeweils eine preiswerte Absicherung finden. Ein Wechsel der Tarifstufe bei Änderung der Lebenssituation ist problemlos möglich.

http://www.continentale.de/