Condor Versicherungsgruppe erweitert Fondspalette

c1bc3ddd60bcc899.versicherungen1.jpg
© Nedjo - Fotolia.com

Die Condor Versicherungsgruppe, Hamburg, hat die Fondsauswahl für ihre fondsgebundenen Versicherungsprodukte erweitert. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Laut Condor umfasst die Fondspalette mit 29 neuen Fonds nun 123 Produkte von über 40 Kapitalanlagegesellschaften und deckt damit insgesamt 39 Assetklassen ab.

“Mit dem erweiterten Fondsangebot ermöglicht die Condor Versicherungsgruppe jedem Kunden, seine Police noch besser an seine individuellen Renditeziele und seine Risikoneigung anzupassen”, so Claus Scharfenberg, Vorstand der Condor Lebensversicherung.

Die Condor Versicherungsgruppe ist nach eigenen Angaben auf Industrie, mittelständisches Gewerbe sowie das gehobene Privatkundengeschäft spezialisiert und arbeitet im Vertrieb ausschließlich mit unabhängigen Vermittlern zusammen. Sie wurde 1955 gegründet und 2008 von der R+V Versicherung in Wiesbaden erworben.

www.condor-versicherungsgruppe.de