Commerzbank möchte Beratung von Geschäftskunden ausbauen

Die Commerzbank baut ihre Beratung von Geschäftskunden aus. Zum 01.07.2011 eröffnet die Bank dazu bundesweit 65 Beratungszentren. Dies berichtet das Finanzinstitut in einer aktuellen Pressemitteilung.

(fw/ah) “Wir stellen den Geschäftskunden zukünftig alle Ansprechpartner an einem Ort zur Verfügung. Das bedeutet kürzere Wege, eine bessere Beratung und mehr Service”, so Michael Mandel, Bereichsvorstand Privat- und Geschäftskunden sowie Wealth Management. “Mit dem neuen Angebot reagieren wir auf die starke Nachfrage nach maßgeschneiderten Lösungen zum Beispiel bei niedergelassenen Ärzten”. Mit einem Marktanteil von rund 17 Prozent gehört die Bank zu den führenden Anbietern für Geschäftskunden in Deutschland. Aktuell betreuen 1.500 Berater 920 Tausend Geschäftskunden.

http://www.commerzbank.de