cometis präsentiert App zum Topic Investor Relations

05791e10111b8bd5.apple_apps.jpg
© so47 - Fotolia.com

Sie gehören zur täglichen Arbeit von CEOs, CFOs, Investor Relations Managern und Kapitalmarktberatern: Die Zulassungsfolgepflichten, die sich für den Emittenten aus der Börsennotierung ergeben. Die neue „IR-App“ der Kommunikationsberatung cometis unterstützt Kapitalmarktakteure, indem sie einen Überblick über die Vielzahl der gesetzlichen Anforderungen bietet.

(fw/ah) Die App gibt Antworten auf einen umfangreichen Fragenkatalog wie: Wie viele Tage hat ein Director Zeit, um einen Aktienverkauf an das Unternehmen zu melden? Wann muss eine dem Unternehmen zugegangene Stimmrechtsmitteilung eines Investors spätestens veröffentlicht werden? Welche Fristen für die Veröffentlichung der Finanzberichte schreibt das Gesetz vor – und welche empfiehlt der Deutsche Corporate Governance Kodex? Zudem gibt die “IR-App” als Basis für weitergehende Recherchen zu jedem Sachverhalt die jeweilige Gesetzesgrundlage an. Somit ist sie ein nützlicher Begleiter für die Investor Relations in Unternehmen. Die “IR-App” ist ab sofort im App Store kostenfrei erhältlich.

www.cometis.de