Christian-Oscar Geyer verlässt Dr. Peters-Gruppe

81252530991f01ba.geyer13.jpg

Christian-Oscar Geyer, vertriebs- und marketingverantwortlicher geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Peters GmbH & Co. KG, wird das Unternehmen mit der Vollplatzierung des „DS-Fonds Nr. 139 Flugzeugfonds XII“ einvernehmlich verlassen. Dies teilte das Dortmunder Emissionshaus in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Die Ausplatzierung des Fonds ist bis Ende März 2012 geplant. Als neuer vertriebsverantwortlicher Geschäftsführer wurde Dr. Peter Lesniczak bestellt. Lesniczak war bereits als Vertriebsdirektor für Dr. Peters tätig und kehrt nach einer einjährigen Tätigkeit in einem anderen Emissionshaus zur Unternehmensgruppe zurück.

Seit mehr als 35 Jahren konzipiert, platziert und managt die Dr. Peters-Gruppe geschlossene Fonds. Das Unternehmen wurde 1960 gegründet und gehört zu den ältesten sowie größten inhabergeführten Initiatoren geschlossener Fonds in Deutschland.

www.dr-peters.de