CHORUS: CleanTech Solar 5/Italien ist solides Investment

4184dd56a2d5ee9b.fotobi.jpg
© fotobi - Fotolia.com

Die Gesellschafter des CHORUS CleanTech Solar 5/Italien können sich bereits kurz nach Vertriebsstart die Hände reiben. Die vertraglich gesicherten Projekte sind bereits zu über 90% fertig gestellt und ans Netz angeschlossen. Dies gab die CHORUS GmbH in einer Pressemitteilung bekannt.

(fw/ah) Bereits am 15. Juli 2011 konnte der Netzanschluss des ersten Projektes Banna 1 (4,3 MW bei Turin/Piemont) vermeldet werden. Weitere 5 Solaranlagen des CHORUS CleanTech Solar 5/Italien konnten bis zum 30. Juli 2011 in Betrieb genommen werden.

Wie bei der ersten angeschlossenen Anlage, erfolgten auch hier die Netzanschlüsse früher als geplant und können für den Fonds somit höhere Einspeisevergütungen vereinnahmen als kalkuliert. Insgesamt sind nun bereits 6 Anlagen mit insgesamt 9,3 Megawatt fertig gestellt und am Netz. Das entspricht über 90 % der vertraglich gesicherten Anlagen für den aktuell zur Platzierung angebotenen CHORUS CleanTech Solar 5/Italien.

www.chorus-gruppe.de