CH2 gewinnt Service-Award

Sven Mückenheim, Vertriebsleiter der CH2 AG, freut sich über den "Service Award 2018" / Foto: © CH2 AG

Die CH2 AG hat beim „Service-Award 2018“ von FONDS professionell den dritten Platz erreicht. Das Hamburger Unternehmen landete bei der dritten Vergabe des Preises zum dritten Mal auf dem Siegertreppchen.

Die CH2 AG bezeichnet die Auszeichnung in seiner Pressemitteilung als „Krönenden Abschluss des Geschäftsjahres 2017“. So hat der Hamburger Sachwerteanbieter mit einem Platzierungsergebnis von 104 Mio. Euro einen neuen Rekord erzielt.

„Wir sind unglaublich stolz, dass wir es als einziges Unternehmen im Sachwert-Bereich zum dritten Mal aufs Podest geschafft haben. Diese wiederholte Anerkennung von Seiten der befragten Finanzberater dokumentiert in meinen Augen genau die Beständigkeit und Verlässlichkeit für die die CH2 AG steht“, so Vorstand Antje Montag. „Der Prozess der Digitalisierung hält einiges an Entwicklungsmöglichkeiten bereit. Wir verstehen den „Service-Award“ als Auftrag, unser Geschäftsmodell und den damit verbundenen Service für unsere Partner und Anleger in die Zukunft zu führen“, ergänzt Vertriebsleiter Sven Mückenheim, der den Award auf dem Fondskongress in Mannheim entgegennahm.

Die Auszeichnung basiert auf einer Umfrage unter 364 Teilnehmer. Diese hatten mindestens drei der 63 in der Klasse der Sachwert-Anbieter zur Wahl stehenden Unternehmen anhand der fünf Kategorien Basisqualitäten, Vertriebsunterstützung, Internet und Kommunikation, Marketing und Produktzuverlässigkeit bewertet.

Pünktlich zum Jahresauftakt hat die CH2 AG die neue BoxDirect Vermögensanlage auf den Markt gebracht. Für den Sommer sind weitere Produkte geplant. (ahu)

www.ch2-ag.de