CFB-Fonds 165 – ÉPIC SNCF verlängert Mietvertrag

Mietobjekt Euro Alsace der CFB Fonds 165 in Paris

Die Commerz Real hat für ihre unternehmerische Beteiligung des CFB-Fonds 165, das Pariser Büroobjekt Euro Alsace, eine langfristige Nutzung gesichert. Die neue Vereinbarung mit dem alleinigen Mieter ÉPIC SNCF (Établissement Public à Caractère Industriel et Commercial Société Nationale des Chemins de Fer Francais) hat eine Laufzeit von neun Jahren.

(fw/rm) Damit wurde der im Oktober 2008 abgeschlossene Mietvertrag über rund 16.000 Quadratmeter Gesamtmietfläche inklusive 49 Tiefgaragenstellplätzen bereits mehr als anderthalb Jahre vor Laufzeitende verlängert. Roland Holschuh, im Vorstand der Commerz Real AG für das Real Estate Asset Management verantwortlich: „Wir freuen uns sehr, dass wir unser Ziel erreicht haben, den Mieter zu einer vorzeitigen Mietvertragsverlängerung für dieses zentral gelegene Büroobjekt zu bewegen. Durch die Sicherung von ÉPIC SNCF als bonitätsstarkem Mieter mit herausragender Reputation schaffen wir die Voraussetzungen für ein weiterhin stabiles Investment.“ Bei dem Beteiligungsobjekt Euro Alsace handelt es sich um einen Gebäudekomplex im 10. Pariser Arrondissement, rund drei Kilometer nordöstlich vom Central Business District (CBD). Er besteht aus drei U-förmig angeordneten Baukörpern und verfügt über zwei Unter- und sechs Obergeschosse. Seine moderne Ausstattung und die flexiblen Aufteilungsmöglichkeiten der Flächen sowie die unmittelbare Nähe zum Bahnhof Gare de l’Est unterstreichen die besondere Qualität des Objekts. www.commerzreal.com